Sie sind hier: Zusatzangebote / Aufgabenbetreuung
Samstag, 26. Mai 2018

Aufgabenbetreuung

Die Aufgabenbetreuung ist eine öffentliche Einrichtung der Schule Bad Zurzach, um Schülerinnen und Schülern der Primarschule (1. bis 6. Klasse) bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben zu helfen. Die angemeldeten Kinder können unter Aufsicht einer Betreuungsperson ihre Schulaufgaben erledigen. Die Aufgabenbetreuung versteht sich nicht als Nachhilfeunterricht.

Die Aufgabenhilfe findet statt:

Montag, Dienstag, Donnerstag, 15.20 – 16.20 Uhr oder 16.20 – 17.20 Uhr

Dauer:

1 Stunde pro Tag

Betreuerin:

Claudia Rudolf, Bad Zurzach
(Tel.: 076/305 19 86  oder c.rudolfscheiwiller(at)bluewin(dot)ch)

Kosten pro Lektion:

Fr. 5.--/Woche, jede weitere Lektion zus. Fr. 5.-

Zahlung:

im Voraus pro Quartal, innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung. Zusatzlektionen werden mit der nächsten Quartalsabrechnung verrechnet.

Anmeldung:

Anmeldeformular oder via Klassenlehrperson

Abmeldung:

Abmeldeformular via Aufgabenhilfe mind. 4 Wochen vor Austritt auf das Quartalsende

Unentschuldigte Absenzen oder störendes Verhalten während der Aufgabenbetreuung werden den Eltern schriftlich mitgeteilt. Tritt keine Verbesserung ein, wird der/die betroffene Schüler/in aus der Aufgabenbetreuung ausgeschlossen. Das angebrochene Quartal wird den Eltern verrechnet. 

Konzept zur Aufgabenbetreuung als PDF-Dokument.