Sie sind hier: Aktuell / Projekte / Schulschlussfeier 2013
Samstag, 26. Mai 2018

Das Schuljahr «Gemeinsam Unterwegs» ist bald Vergangenheit

Schulschlussfeier 2013
Schulschlussfeier 2013
Schulschlussfeier 2013

(gh) An der diesjährigen Schulschlussfeier – auf mehrheitlichen Wunsch wieder einmal im Flecken – haben rund 50 Mitarbeitende der Schule Bad Zurzach teilgenommen. Im gemütlichen Innenhof des Gasthofes zur Waag waren am vergangenen Donnerstagabend fröhliche Stimmen zu hören, die das endende Schuljahr «Gemeinsam Unterwegs» ausklingen liessen. Den Apéro umrahmten die Jazzklänge einer aus Musikstudenten bestehenden «Ad hoc-Formation» aus der Region Baden.

«Geschlossene Gesellschaft» stand am Tor des 1695 erbauten Messehauses zur Waag. Der wunderschöne Innenhof war früher Markt- und Handelsplatz und damit ein Treffpunkt in Zurzach. An diesem Abend war der liebevoll renovierte Gasthof für die Schule reserviert. Lehrerschaft und Leitung verköstigten sich am reichhaltigen Salat- und Grillbuffet, dessen Produkte aus regionalen Betrieben stammen.

Langjährige Mitarbeiter ernten die Früchte ihrer Arbeit

Zwischendurch erfolgten die Ehrungen: Schulleiterin Christina Kalt-Kruthoff sprach nette Worte und überreichte Geschenke. Jubiläum feierten Barbara Ryser Grosswiler mit fünf und Jeannine Suter mit 15 Dienstjahren. Die beiden Schulpflegerinnen, Riccarda Möller und Gabi Hess, welche seit fünf Jahren die Behördentätigkeit ausüben, wurden vom Lehrerkollegium mit guten Wünschen bestückten Olivenbäumen und Insektenhotels beschenkt. Schulleiterin Christina Kalt-Kruthoff und Sekretärin Brigitte Binkert bezeugten Blumen und ein langer herzlichen Applaus, dass ihre grossartige Arbeit sehr geschätzt wird.

Eintritt, Übertritt, Auszeit und Abschied

Als einziger Neueintritt unter dem Jahr kam Andrea Ammann zum Zug. Sie komplettiert seit März 2013 das Schulpflegeteam. Eva Gross wechselt nach über 30 Jahren als Kindergärtnerin in den Beruf der Schulischen Heilpädagogin. Zum Glück bleibt sie der Zurzacher Schule erhalten. Die beiden Senioren Johanna Landolt und Hans Ueli Rohrer machen eine Pause im Generationenprojekt. Hoffentlich sind sie bald wieder in den Klassenzimmern anzutreffen. Zu verabschieden war nach über 22 Jahren Lehrertätigkeit, Ueli Reichen. Er geht in den wohlverdienten Ruhestand. Andreas Hefti verlässt die Schule nach über acht Jahren als Lehrer und SHP, Valerie Ivens nach zwei und Nadine Iten nach einem Jahr. Die Schulleitung und Schulpflege wünscht allen das Beste für die Zukunft und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.

Gemütlichkeit gepflegt

Die Bachelor-Musikstudenten Lukas Blattner am Schlagzeug, Daniel Affentranger am Saxophon und Mischa Frey am Kontrabass hatten unterdessen ihre Instrumente ins innere des Gasthofes gezügelt und heizten mit ihren auf eigene Art improvisierten Jazz-Standards ein. Der Dessert mundete, ein lockere Atmosphäre erfüllte den Gasthof. Das Licht brannte noch bis nach Mitternacht in der Waag. Der Heimweg war für die Einen diesmal nicht weit.

Ein herzliches Dankschön an die Schulleitung für die Organisation des gelungenen Anlasses. Die Schulpflege und Schulleitung wünschen erholsame und schöne Sommerferien. Mögen alle das neue Schuljahr am 12. August 2013 gesund und zufrieden antreten.