Sie sind hier: Elterninfos / Sicherer Schulweg
Samstag, 26. Mai 2018

Sicherer Schulweg für die Schüler und Schülerinnen

Lindenrain/Schlösslibuck
Lindenrain/Schlösslibuck
Schlüsselgasse/Hauptstrasse
Schlüsselgasse/Hauptstrasse
Entlang Thermalbadparkplatz
Entlang Thermalbadparkplatz

Der Schulbehörde ist es ein Anliegen, Sie wieder einmal auf die Gefahren auf dem Schulweg
Ihres Kindes aufmerksam zu machen.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, die folgenden Punkte mit Ihrem Kind zu besprechen:

Schulweg Lindenrain/Schlösslibuck

Die Stichstrasse Lindenrain mündet an einer sehr unübersichtlichen Stelle in die Hauptsrasse ein. Wir möchten Sie eindringlich bitten, dass die Kinder mit ihren Kickboards, Velos oder zu Fuss nicht die Strasse überqueren, sondern auf dem Gehweg unter der Bahnlinie zur Breitestrasse den Schulweg nutzen. Es ist sehr gefährlich, wenn die Einmündung des Lindenrainwegs nicht in angemessenem Tempo passiert wird.

Schulweg Schlüsselgasse/Hauptstrasse

Die unübersichtliche Einmündung der Schlüsselgasse in die Hauptstrasse fordert von allen Verkehrsteilnehmern grösste Aufmerksamkeit. Nicht ortskundige Verkehrsteilnehmer kennen sich mit dieser Einmündung nicht aus und sind überfordert, wenn Fahrradfahrer «aus dem Nichts» auf die Strasse schiessen.

Schüler und Schülerinnen, die mit dem Velo zur Schule fahren und die Hauptstrasse auf dieser Höhe überqueren, haben schon oft Beinaheunfälle verursacht. Im Zuge der Blockzeiten sind die Schüler konzentriert auf ihrem Schulweg. Sowohl morgens als auch mittags sind sie zur Hauptverkehrszeit auf ihrem Schulweg. Die Überquerung der Hauptstrasse ist zu diesen Stosszeiten nur mit viel Geduld möglich. Die Schulbehörde weist mit allem Nachdruck darauf hin, dass der offizielle Schulweg über den Zebrastreifen Metzgerei Arnold/Münsterplatz zu erfolgen hat. Die Hauptstrasse sollte unter keinen Umständen bei der Schlüsselgasse überquert werden.

Schulweg entlang des Thermalbad-Parkplatzes

Es wird immer wieder beobachtet, wie die Schüler und Schülerinnen als Abkürzung den Thermalbad-Parkplatz überqueren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sehr gefährlich ist, hinter den parkierten Fahrzeugen hindurch zu fahren oder zu gehen. Leider kam es in der Vergangenheit auch schon zu Unfällen. Gerade Kinder werden oft aufgrund ihrer Grösse von Automobilisten übersehen. Dazu kommt, dass es sich beim Thermalbad- Parkplatz um ein privates Grundstück handelt, welches nicht als offizieller Schulweg benutzt werden darf. Wir bitten daher die Schüler und Schülerinnen den Schulweg über die Dr. Martin Erb Strasse und die Schlüsselstrasse zu benutzen.

Der Schulweg zu Fuss sensibilisiert

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass der zu Fuss zurückgelegte Schulweg für ein Kind eine wichtige Erfahrung ist, lernt es doch mit den Gefahren der Strasse umzugehen. Zudem werden die Kinder unabhängig und lernen ihre Umgebung kennen. Sie nehmen soziale Beziehungen mit Kameraden auf und spielen draussen zusammen.

Der Zustrom von Fahrzeugen in Schulnähe beeinträchtigt die Verkehrssicherheit. Das «Kommen und Gehen» ist eine Gefahr für die Kinder, die zu Fuss unterwegs sind. Für diejenigen, die gebracht werden, resultiert Bewegungsmangel.

Bereiten Sie Ihr Kind auf den Schulweg vor, machen Sie es auf die Gefahren aufmerksam und denken Sie an Ihre eigene Vorbildwirkung.

Für Ihre Unterstützung beim Thema «sicherer Schulweg», danken wir Ihnen im Voraus bestens.